zkjflogo ZKJFZentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
Main-Kinzig e.V.

Startseite

Der Verein
Vereinsgeschichte
Leitbild
Satzung
Erziehungsberatung
Trennung/Scheidung
Kinderschutz (iseF)
Begleiteter Umgang
Einzelfall-/Familienhilfe

Schule-Beruf
> Sozialarbeit in SchulenKindergarten/Schule
Übergangsmanagement
Jugendhilfe/EH-Schule
Veranstaltungen

Download

Kontakt/Impressum



Kind & Kegel

 

Sozialarbeit in Schulen (SiS)


Mit der Gründung des ZKJF 1997 wurden auch bereits bestehende Projekte von Sozialarbeit in Schulen in die Trägerschaft des Vereins übernommen. Bis 2008 wurden an 11 Schulen von unseren Mitarbeitern sozialpädagogische Hilfen angeboten. Der Auftraggeber war das Jugendamt des Main-Kinzig-Kreises. Es gab örtlich verschiedene Beteiligungen an der Finanzierung.

Seit dem 1. Februar 2009 besteht kreisweit eine einheitliche Versorgung der weiterführenden Schulen mit Schulsozialarbeit nach fest vereinbarten Kriterien. Auftraggeber ist nach wie vor das Jugendamt, alle Kommunen beteiligen sich zur Hälfte an den Kosten. Sozialarbeit in Schulen wird für die folgenden Schulformen angeboten:

  • Haupt- und Realschulen*
  • Gesamtschulen
  • Berufsschulen
  • (* incl. Förder-/Orientierungsstufen)

Für jeweils 200 Schüler/innen ist eine Viertel Stelle vorgesehen. Schulen mit weniger Schüler/innen haben keinen Anspruch.

Die Schulen stellen Räume, Inventar, Telefon und PC mit Internetzugang zur Verfügung.

22 Schulsozialarbeiter/innen (15,25 Stellen) des ZKJF sind auf 22 Schulen des Kreises verteilt. Auf der Grundlage unseres Konzeptes bieten wir dort an:

  • Einzelberatung (Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen)
  • Gruppen-/Klassenangebote
  • Vermittlung in Konflikten
  • Sozialraumarbeit

Aufgrund von zusätzlichen Vereinbarungen mit der Gemeinde Gründau und der Stadt Schlüchtern werden auch fünf Grundschulen vom ZKJF mit insgesamt einer Dreiviertel-Stelle Sozialarbeit verteilt auf zwei Schulsozialarbeiterinnen versorgt.

SiS MKK 2009
1 Erich-Kästner-Gesamtschule, Maintal-Bischofsheim16 Henry-Harnischfeger-Gesamtschule, Bad Soden-Salmünster
2 Werner-von-Siemens-Schule, Maintal-Dörnigheim17 Martinus-Schule, Bad Orb
3 Bertha-von-Suttner-Schule, Nidderau-Heldenbergen18 Kreisrealschule Bad Orb
4 Heinrich-Böll-Gesamtschule, Bruchköbel19 Brüder-Grimm-Schule, Steinau/Str.
5 Georg-Büchner-Gesamtschule, Erlensee20 Stadtschule Schlüchtern, Schlüchtern
6 Adolf-Reichwein-Schule, Rodenbach21 Kinzig-Schule, Schlüchtern
7 Käthe-Kollwitz-Schule, Langenselbold22 Hans-Elm-Schule, Sinntal
8 Kopernikus-Gesamtschule, Freigericht-Somborn 
9 Anton-Calaminus-Schule, Gründau-Rothenbergen 
10 Philipp-Reis-Schule, GelnhausenGrundschulen:
11 Kreisrealschule GelnhausenA Anton-Calaminus-Schule, Gründau-Rothenbergen
12 Berufliche Schulen GelnhausenB Schule am Hofgut, Mittelgründau
13 Alteburg-Schule, Biebergemünd-KasselC Grundschule Haingründau
14 Friedrich-August-Genth-Schule, WächtersbachD Kinzigtalschule, Lieblos
15 Haupt- und Realschule Birstein

E Bergwinkel-Grundschule, Schlüchtern 


Die SiS-Berichte im Download-Bereich