Finanzbuchhalter*in (m/w/d)

Die Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Main-Kinzig gGmbH (ZKJF gGmbH) ist ein freier Träger der Jugendhilfe, deren Hauptgesellschafter der Main-Kinzig-Kreis ist. Tätigkeitsfelder unserer Gesellschaft sind ambulante Hilfen zur Erziehung, die Sozialarbeit in Schulen, Leistungen der Erziehungsberatung und seit 2018 auch der Aufbau und die Umsetzung des „Paktes für den Nachmittag“ an Schulen im Main-Kinzig-Kreis.

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Verwaltung

 

eine Finanzbuchhalterin/ einen Finanzbuchhalter (w/m/d)

 (in Teilzeit mit 75%ige Beschäftigungsumfang (29,25 Wochenstunden))

 

Der Dienstsitz ist die Geschäftsstelle in Hanau. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

 

Aufgabengebiet:

  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Erledigung anfallender Finanzbuchhaltungstätigkeiten
  • Erstellung von Jahresabschlüssen in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsprüfer
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Wirtschaftsplänen, Monats- und Quartalsberichten
  • Kosten- und Leistungsrechnung, Überwachung der unterjährigen Budgetentwicklung 
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen gegenüber öffentlichen Trägern

 

Wir erwarten:

  • kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung im Bereich des Rechnungswesens
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Erfahrung mit Buchhaltungssoftware sowie Online-Banking
  • Erfahrung mit Kontoauszugs-Manager bzw. Schnittstellen zu anderen Software-Programmen
  • eigenständige und selbstverantwortliche Erledigung von Aufgaben in Zusammenarbeit mit den interdisziplinären Fachbereichen sowie der Geschäftsführung
  • selbständige, sorgfältige, strukturierte und zügige Arbeitsweise
  • ziel- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Zuverlässigkeit, Loyalität und Verschwiegenheit

 

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielräumen
  • eine Vergütung angelehnt an den TVöD (E 9b)
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote

 

Wir bitten um die Zusendung der Bewerbungsunterlagen in elektronischer Form bis zum 23.02.2021 und sichern zu, dass nach Abschluss des Auswahlverfahrens die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber gelöscht werden.

 

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an den Geschäftsführer, Herrn Volker Klug,

Telefon: 06181/ 90686-0 oder volker.klug@zkjf.de.

 

Ihre Bewerbung adressieren Sie bitte an bewerbung@zkjf.de.

Geschäftsstelle: ZKJF gGmbH, Dörnigheimer Straße 1, 63452 Hanau