Küchenkraft (w/m/d) in der Betreuung

Die Zentrum für Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Main-Kinzig gGmbH (ZKJF gGmbH) ist ein freier Träger der Jugendhilfe, dessen Gesellschafter der Main-Kinzig-Kreis ist. Unser Unternehmen führt Maßnahmen im Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe (Sozialgesetzbuch VIII) durch. In diesem Kontext sind unsere Fachbereiche mit ambulanten Hilfen zur Erziehung, der Sozialarbeit in Schulen, der Erziehungsberatung und seit 2018 auch mit der Umsetzung des „Paktes für den Nachmittag“ im Main-Kinzig-Kreis befasst.

Für unseren Fachbereich „Betreuung an Schulen“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Küchenkraft (w/m/d)

 (in Teilzeit (26 % Beschäftigungsumfang, aktuell 10 Wochenstunden)

Das Einsatzgebiet ist die Astrid-Lindgren-Schule in Hammersbach (Altkreis Hanau).

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • vorbereitende und nachbereitende Tätigkeiten rund um das Schulessen
  • Speisenausgabe
  • Spül- und Reinigungsarbeiten nach dem Service
  • Reinigung von Kücheninventar

Wir erwarten:

  • Möglichst Berufserfahrung in der Gastronomie oder Gemeinschaftsverpflegung
  • Einhalten hygienischer Vorschriften
  • Sie sind flexibel, engagiert und zuverlässig
  • gute Deutschkenntnisse

Wir bieten:

  • Eine Vergütung angelehnt an den TVöD

Wir bitten um die Zusendung der Unterlagen in elektronischer Form bis zum 31.12.2020 und sichern zu, dass nach Abschluss des Auswahlverfahrens die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber gelöscht werden.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleitung, Herr Friedhelm Duch, Telefon: 06051-8512494 oder friedhelm.duch@mkk.de.

Ihre Bewerbung adressieren Sie bitte an bewerbung@zkjf.de. Geschäftsstelle: ZKJF gGmbH, Dörnigheimer Straße 1, 63452 Hanau.