1. Datenschutzhinweise

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung der Daten. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus der Datenschutzerklärung. Unten finden sich Informationen für eine verschlüsselte E-Mailkommunikation mit der ZKJF gGmbH.

 

Welche Daten werden erfasst?

Beim Aufruf der Website

Die IP-Adresse zusammen mit dem Zeitpunkt und Inhalt des Abrufs einschließlich der übertragenen Datenmenge und der Meldung, ob der Abruf erfolgreich war. Diese Daten werden nach Ende des Zugriffs auf die Webseite gelöscht.

Aufgrund der Eingaben auf dieser Website

Bei E-Mail-Kontakt: Bei einem E-Mail-Kontakt wird die E-Mail Adresse, Vorname und Nachname gespeichert, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

Weitere Daten werden nicht erhoben.

Auf welche Weise werden die Daten erhoben?

Bei jedem Zugriff werden Daten erhoben, die automatisiert protokolliert werden Daten aufgrund von Eingaben und bei Bestellungen werden durch temporären Cookie gespeichert.

Wofür werden die Daten genutzt?

Ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit des Internetangebots

Die Daten der Nutzer werden genutzt

  • nicht zur Profilbildung
  • nicht für Werbung
  • grundsätzlich nicht zur Weitergabe an Dritte, außer zur Verfolgung rechtlicher Interessen

Welche Rechte hat der Nutzer?

  • Auskunft
  • Löschung
  • Berichtigung
  • Widerspruch

Openstreetmap

Diese Webseite verwendet eingebettete Karten und weiterführende/externe Links zu Openstreetmap.org, um geographische Informationen visuell darzustellen. Nähere Informationen über den Datenschutz und Urheberrechte von openstreetmap.org können Sie über folgende Links erhalten:

Kontakt Datenschutzbeauftragte

 

2. Datenschutzerklärung

Der Schutz der persönlichen Daten der Nutzer unseres Angebotes wird in der ZKJF gGmbH sehr ernst genommen. Die User sollen wissen, wann welche Daten erhoben werden und wie sie verwendet werden. Es wurden technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz eingehalten werden. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service zu verbessern, können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Zugriff auf das Internetangebot

Jeder Zugriff auf das Internetangebot der ZKJF gGmbH wird in einer Protokolldatei gespeichert. In der Protokolldatei werden folgende Daten maximal 14 Tage gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragenen Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Die gespeicherten Daten werden nur zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet. Wenn Informationsmaterial, Newsletter oder Broschüren bestellt werden, werden Namen und andere persönliche Daten abgefragt. Es unterliegt der freien Entscheidung des Users, ob er diese Daten eingeben will. Die Angaben werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot der ZKJF gGmbH protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung notwendig bzw. verpflichtet oder sofern die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht. Im Falle der Bestellung von Informationsmaterial werden die vom Nutzer eingegebenen personenbezogenen Informationen nur innerhalb des MKK verwendet. Diese werden wir nicht ohne ausdrückliche Einwilligung des Nutzers an Dritte weitergeben.

Einsatz von Cookies und Analysediensten

Diese Website verwendet Piwik. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. "Cookies", das sind Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich der gekürzten IP-Adresse des Users) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Die Nutzer IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Verwendung von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden. Es kann jedoch sein, dass der Nutzer in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen kann. Wenn der Nutzer der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus dem Besuch nicht einverstanden ist, dann kann der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprochen werden. In diesem Fall wird in dem Browser des Users ein sogenannter Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn die Cookies des Browsers des Nutzers gelöscht werden, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. vom Nutzer erneut aktiviert werden muss.

Minderjährigenschutz

Es werden keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen angefordert. Wissentlich werden solche Daten nicht gesammelt und auch nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt mit Unterstützung von www.e-recht24.de/